Herzlich willkommen in

simbach

-die junge, weltoffene Stadt-

 
Link verschicken   Drucken
 

Rad - Wanderziele

Banner Bayernbike

 

Simbach a. Inn
ist an ein regionales und an ein überregionales Radwegenetz angeschlossen.
Direkt durch Simbach führen:
der Inntalradweg und der Naturerlebnisweg.
(Beschreibung unten)

 

I. Inntalradweg (Innsbruck - Passau)
Streckenlänge: ca.: 231 km
Schwierigkeitsgrad: leicht

Verlauf:
Kiefersfelden - Neubeuern - Rosenheim - Wasserburg a. Inn - Mühldorf a. Inn - Neuötting - Marktl - Stammham - Simbach a. Inn - Ering - Bad Füssing - Neuhaus a. Inn - Neuburg a. Inn - Passau.

Sehenswürdigkeiten:
Spätgotische Pfarrkirche mit prächtigem Hochaltar in Simbach a. Inn (Ortsteil Erlach), Heimatmuseum und Rathaus im Jugendstilbaustil, Schellenberg mit reizvollen Ausblicken ins Inntal;
Bayerisch - Oberösterreichisches Informationszentrum Europareservat Unterer Inn in Ering mit Vogelbeobachtungs -und Aussichtstürme sowie einen Naturlehrpfad.

 

Naturerlebnisweg (Burghausen -Passau)
Streckenlänge (gesamt): ca.: 91 km
Schwierigkeitsgrad: leicht

Verlauf:

1. Etappe: ca. 44 km
Hochburg/Ach( b. Burghausen) - Überackern - Braunau - Simbach a. Inn - Seibersdorf - Kirchdorf - Simbach a. Inn.

2. Etappe: ca. 29 km
Simbach a. Inn - Erlach - Prienbach - Ering - Braunau - St. Peter - Mining - Mühlheim.

3. Etappe: ca. 14 km
Mühlheim - Kirchdorf - Obernberg - Reichersberg.

4. Etappe: ca. 23 km
Reichersberg - Antisenhofen - St Mariakirchen - Suben a. Inn - St. Florian - Schärding.

5. Etappe: ca. 15 km
Schärding - Wernstein - Schardenberg - Passau.

Sehenswürdigkeiten:
Spätgotische Pfarrkirche mit prächtigem Hochaltar in Simbach a. Inn (Ortsteil Erlach), Heimatmuseum und Rathaus im Jugendstilbaustil, Schellenberg mit reizvollen Ausblicken ins Inntal; Bayerisch - Oberöstereichisches Informationszentrum Europareservat Unterer Inn in Ering mit Vogelbeobachtungs- und Aussichtstürme sowie einen Naturlehrpfad.
Spätgotische Kirche in Seibersdorf ;
Bademöglichkeiten in Bergham/Gstetten und am Kirchdorfer Waldsee, sowie spätgotische Kirche Mariä Himmelfahrt in Kirchdorf;
Bademöglichkeiten in der Mühlauer Bucht bei Prienbach.

Kontakt

Simbach am Inn
Innstraße 14
84359 Simbach am Inn

Telefon.    (08571) 6060
Fax.          (08571) 60662

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 8:00 - 12:00 und von 13:30 - 15:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
Das Einwohnermeldeamt ist jeweils am Mittwochnachmittag für den Parteiverkehr geschlossen.
 
Sprechzeiten Jugend- und Seniorenbüro (Zimmer U 02)
Dienstag: 8:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung
mobile