Herzlich willkommen in

simbach

-die junge, weltoffene Stadt-

 
Link verschicken   Drucken
 

Hochwasserschutz Simbach am Inn

Simbach am Inn, den 18.12.2019

Öffentlichkeitsarbeit - Entwurfsplanung

Pressemitteilung Planungsdialog

 

Die Stadt Simbach und das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf bieten im Januar 2020 eine Informationsmöglichkeit über die aktuelle Hochwasserschutzplanung an. In kleiner Diskussionsrunde stellen sich Vertreter der Stadt Simbach, des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf und die Fachplaner den Fragen der Bürger.

In einem offenen Dialog soll die vorliegende Planung gemeinsam betrachtet, Zwangspunkte der Planung erörtert und Gestaltungsfragen diskutiert werden. Der Hochwasserschutz ist weitgehend fertig geplant. Auch die städtebauliche Gestaltung ist weit fortgeschritten.

Konstruktive Ideen zur Gestaltung werden entgegengenommen, geprüft und auch soweit möglich berücksichtigt.

 

Bürger/Interessenten die am Planungsdialog teilnehmen wollen, können sich bis Freitag, den 10.01.2020 / 12:00 Uhr bei der Stadt Simbach anmelden.

Um auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen zu können, wird eine Diskussionsrunde bei ca. 15 Personen gedeckelt. Bei einer größeren Teilnehmerzahl wird es mehrere Runden im gleichen Rahmen geben. Pro Runde sind rund 2 Std. vorgesehen.

Für diese Termine ist vorerst der Dienstag, 21.01.2020 im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr vorgesehen. Nach der Anmeldung erfolgt eine persönliche Abstimmung bezüglich des Termins.

Die Veranstaltung findet im Rathaus, kleiner Sitzungssaal statt.

 

Bitte Anmeldung beim Stadtbauamt per Telefon unter 08571/606-60 oder 08571/606-50 bzw. per E-Mail an dieter.taubenboeck@simbach.de

 

 

Planung Hochwasserschutz

 

Lokale Starkregenereignisse führen immer wieder zu einer Hochwassergefährdung. Besonders im Jahre 2016 musste die Stadt Simbach a. Inn unter extremen Überflutungen leiden.

Der Hochwasserschutz in Simbach soll konsequent ausgebaut werden. Für den Ausbau wurde nun vom Wasserwirtschaftsamt Deggendorf die Planung vorgelegt und im Rahmen der Bürgerversammlung präsentiert.

Die Planung können Sie sich unter https://www.wwa-deg.bayern.de/hochwasser/hochwasserschutzprojekte/simbach/index.htm nochmals aufrufen:

 
Kontakt

Simbach am Inn
Innstraße 14
84359 Simbach am Inn

Telefon.    (08571) 6060
Fax.          (08571) 60662

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 8:00 - 12:00 und von 13:30 - 15:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
Das Einwohnermeldeamt ist jeweils am Mittwochnachmittag für den Parteiverkehr geschlossen.
 
Sprechzeiten Jugend- und Seniorenbüro (Zimmer U 02)
Dienstag: 8:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
 
Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung
mobile